Wichtige Hinweise zu Dekowaffen

Hinweise zum Kauf und Besitz von Dekowaffen

Der Kauf und Besitz unserer Dekowaffen innerhalb Deutschlands ist vollkommen legal. Sie benötigen weder einen Nachweis noch eine Besitzerlaubnis.

Es handelt sich bei unseren Dekowaffen nicht um deaktivierte Waffen sondern ausschließlich um originalgetreue Nachbauten (Repliken) aus nicht-waffenfähigem Metall.

Unsere Repliken müssen nicht unter Verschluss aufbewahrt werden und eignen sich deshalb sowohl zur Raumdekoration als auch für Aufführungen.

Was müssen Sie dennoch beachten?

Bis auf Ausnahmen dürfen Dekowaffen gemäß §42a WaffG nicht in der Öffentlichkeit mitgeführt werden. Ausnahmen gelten nur insofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Beispielsweise dürfen Darsteller und Sammler im Zusammenhang mit Theateraufführungen, der Brauchtumspflege (z.B. entsprechende Veranstaltungen oder Umzüge) oder Foto- und Filmaufnahmen Dekowaffen in der Öffentlichkeit führen.

Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass Dekowaffen zum Transport von A nach B unbedingt in einem verschlossenen Behältnis aufbewahrt werden müssen.

Hinweise zum Versand von Dekowaffen

Der Versand unserer Dekowaffen an Lieferadressen in Deutschland ist ebenfalls vollkommen legal. Um Ihre Privatsphäre zu schützen versenden wir unsere Pakete außerdem ausschließlich diskret in neutralen Verpackungen.