US M1916 Beinholster, Colt 1911 Holster

43,46 € *

inkl. MwSt. eventuell zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

US7716150500
  • Reproduktion des US M1916 Beinholsters der US Army
  • Klappenverschluß mit Sicherungsknopf
  • Doppelhaken zur Befestigung an einer US Lochkoppel
  • angenähte Schlaufe auf der Rückseite zur Befestigung an einem Gürtel
  • "US" und "SEMS 1943" Punzierung

US M1916 Beinholster, Colt 1911 Holster - Produktinformationen

Das M1916 Beinholster ist eine hochwertige Reproduktion des Colt 1911 Holsters der US Army. Das Pistolenholster wurde während dem 1. Weltkrieg eingeführt und war über den 2. Weltkrieg hinaus bis in den Koreakrieg das Standardholster für die Pistole Colt M1911/M1911A1.

Das Lederholster verfügt über den typischen Doppelhaken auf der Rückseite und kann somit an US Lochkoppeln vom Typ Pistol Belt, Cartridge Belt und dem B.A.R. Gurt befestigt werden. Darüber hinaus kann das M1916 Beinholster durch eine zusätzliche Lederschlaufe auch an normalen Hosengürteln befestigt werden.

  • Reproduktion des M1916 Beinholsters
  • Klappenverschluß mit Sicherungsknopf
  • Doppelhaken zur Befestigung an einer US Lochkoppel
  • angenähte Schlaufe auf der Rückseite zur Befestigung an einem Gürtel
  • Sicherungsbänder aus Leder zur Fixierung am Oberschenkel
  • Verschluß und Ösen aus schwarz lackiertem Stahlblech
  • "US" Punzierung auf dem Klappenverschluss
  • "SEMS 1943" Punzierung auf der Rückseite

Material des M1916 Beinholsters

Holster: 100% Leder
Knöpfe / Ösen: Stahl

Hinweis zum Farbton

Der helle, natürliche Farbton des Leders entspricht dem eines originalen Holsters kurz nach der Ausgabe an die entsprechenden Einheiten. Die bekannte dunkle Färbung gebrauchter Originale des US M1916 Beinholster Colt 1911 Holster ist hingegen auf Umwelteinwirkungen wie Waffenöl, Schmutz, Sonneneinstrahlung und dem regelmäßigen Gebrauch zurückzuführen. Um diesen dunklen "used look" zu imitieren kann das Holster zum Nachdunkeln regelmäßig für wenige Stunden der Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Ein weitere Möglichkeit ist die regelmäßige, sehr sparsame Pflege mit 100% Ochsenklauen-Öl.

M1916 Beinholster richtig pflegen und eintragen

Es handelt sich bei diesem US M1916 Beinholster Colt 1911 Holster um eine handgefertigte Reproduktion aus Leder, welche individuelle optische Merkmale aufweist. Zur optimalen Pflege des Holsters empfehlen wir eine spezielle Lederpflege (z.B. 100% Ochsenklauen-Öl). Tragen Sie dazu sparsam etwas Öl mit einem Lappen auf und massieren sie es in das Leder ein. Abschließend können Sie das überschüssige Öl einfach abwischen. Unvermeidbare Benutzungsspuren und leichte Kratzer lassen sich somit nahezu restlos entfernen.

Das US M1916 Beinholster Colt 1911 Holster ist darüber hinaus im Auslieferungszustand noch nicht eintragen und somit etwas steif. Um das Holster einzutragen empfehlen wir die regelmäßige und häufige Benutzung des Holsters, verbunden mit etwas Geduld. Damit sich das Holster perfekt an Ihre Waffe anpassen kann, empfehlen wir Ihnen Ihre Dekowaffe/Waffe anfangs ausschließlich im Holster aufzubewahren. Wir raten ausdrücklich von anderen Methoden oder speziellen Mitteln zum schnelleren Eintragen ab.

    Produktdaten
  • Produkttyp: Pistolenholster / Historische Repro
  • Verwendung: Dekoration, Reenactment, Historische Aufführungen
  • Land / Fraktion: USA, US Army
  • Epoche / Zeitalter: 2. Weltkrieg
  • Holstertyp: Beinholster
  • Farbe / Finish: braun
  • Material: Leder und Metall
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "US M1916 Beinholster, Colt 1911 Holster"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.