PPSH 41 Deko Maschinenpistole

199,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. eventuell zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

993801
  • Nicht schussfähige Replica der sowjetischen Maschinenpistole PPSH 41
  • Dekowaffe, hergestellt nach Original-Konstruktionszeichnungen
  • Handwerklich aus Metall und Holz gefertigt / Teilzerlegbar zur Pflege und Wartung
  • Mit Trageriemen und wechselbarem Trommelmagazin für Dekopatronen
  • nachweisfrei erhältlich / legaler Besitz / diskreter Versand

PPSH 41 Deko Maschinenpistole - Produktinformationen

Originalgetreuer Nachbau der PPSH 41 als Deko Maschinenpistole. Dieser sowjetische Klassiker wird nach Vorlage der Original-Konstruktionszeichnungen gefertigt und überzeugt durch eine bewegliche Mechanik, ein offenes Visier sowie ein wechselbares Trommelmagazin. Lauf, Systemkasten und Mechanik der PPSH 41 Deko Maschinenpistole sind vollständig aus Metall gefertigt und werden mit einem Schaft aus Echtholz kombiniert. Der mitgelieferte Trageriemen ist in der Länge verstellbar und rundet das authentische Gesamtbild ab.

Die Abmaße und die Optik der PPSH 41 Deko Maschinenpistole sind innerhalb herstellungsbedingter Toleranzen identisch mit dem Original. Sie ist zu keinem Zeitpunkt schussfähig und eignet sich dadurch perfekt zur Dekoration oder für Aufführungen rund um den 2. Weltkrieg.

Funktionsweise der PPSH 41 Deko Maschinenpistole

Die PPSH 41 Deko Maschinenpistole wird mit einer funktionsfähigen Mechanik ausgestattet und kann durchgeladen und abgeschlagen werden. Das mitgelieferte Trommelmagazin ist wechselbar und für Dekopatronen geeignet. Im Magazin selbst wird keine Zufuhrmechanik verbaut, wodurch die Dekopatronen beim Durchladen im Magazin verbleiben. Zur Pflege und Wartung kann die PPSH 41 Deko Maschinenpistole teilzerlegt werden.

Wissenswertes zur PPSH 41

Die PPSH 41 oder auch Pistolet-Pulemjot Schpagina wurde 1941 von Georgi Semjonowitsch Schpagin entwickelt und gilt als eine der besten Maschinenpistolen des 2. Weltkriegs. Sie war für Dauer- und Einzelfeuer ausgelegt, einfach herzustellen und zu warten, äußerst zuverlässig, relativ genau und in großen Stückzahlen verfügbar. Die PPSH 41 war bei den Soldaten der Roten Armee äußerst beliebt. Darüber hinaus schätzten jedoch auch die Soldaten der Wehrmacht die guten Eigenschaften. Als Beutewaffe mit der Fremdgerätebezeichnung MP 717 fand sie, in nicht unerheblichem Umfang, Verwendung in bestimmten Truppenteilen der Wehrmacht.

Wichtige Hinweise!
    Produktdaten
  • Produkttyp: Dekowaffe / Replica
  • Verwendung: Dekoration, Historische Aufführungen
  • Waffentyp: Maschinenpistole
  • Epoche / Zeitalter: 2. Weltkrieg
  • Herkunft / Nation: Sowjetunion
  • Entwickler: G. S. Schpagin
  • Produktionszeit: 1941 - 1947
  • Ladeprinzip: Rückstoßlader
  • Verschluss: Masseverschluss
  • Kaliber: 7,62 x 25 mm Tokarew
  • Mechanik: nicht schussfähig, funktionsfähiger Mechanismus
  • Magazin: entnehmbar, ohne Zufuhrmechanik, befüllbar
  • Lauf: Mündung offen, im hinteren Drittel verschlossen
  • Farbe / Finish: schwarz - Echtholz
  • Schaft / Griff: aus Holz
  • Länge: 85 cm
  • Gewicht: ca. 4,1 kg
  • Material: Metall & Holz
  • Tragegurt: mit Tragegurt
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PPSH 41 Deko Maschinenpistole"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei
nachweisfrei